Ski Dubai

Ski Dubai
Ski Dubai / ©bloodua/depositphotos.com

Skifahren in Dubai mag für viele wie ein unerfüllbarer Traum klingen, doch wie so manch anderes auch, wurde dies durch die findigen Bewohnen inzwischen ermöglicht. Wer also einmal sich im Emirat Dubai aufhält, der kann in Ski Dubai in Dubai City eben auch zum Skifahren oder Snowboarden gehen. Es handelt sich hierbei nämlich um eine Skihalle, welche deutlich größere Ausmaße annimmt als man es eben von den deutschen Skihallen so kennt. Insgesamt steht dem Skifahrer beim Besuch von Ski Dubai nämlich eine Fläche von mehr als 22500 Quadratmetern zur Verfügung um auf insgesamt fünf unterschiedlichen Abfahrten sein Können zu demonstrieren. Dabei ist es so, dass sich hierbei diese Abfahrten und Strecken in Höhe, Länge und auch der jeweiligen Schwierigkeit unterscheiden, so dass eben auch jeder alles finden kann. Doch diese Sehenswürdigkeit von Dubai hat darüber hinaus noch mehr zu bieten. Wer nämlich mit seinen kleineren Kindern unterwegs ist oder vielleicht auch selbst nicht Skifahren kann, für den bietet sich im angeschlossenen Snow Park die Möglichkeit Schlitten und Bob zu fahren.

Wer sich nun einmal dazu entschließt in Dubai Ski zu fahren, der sollte mit höheren Kosten als bei normalen Skigebieten rechnen. Ein Tagespass kostet beispielsweise für Kinder 40 Euro und für Erwachsene 50 Euro. Wer jedoch nur einmal zwei Stunden lang dies testen möchte, der ist schon mit 25 bzw. 35 Euro dabei. Im Preis enthalten ist jedoch schon die Ausrüstung, so dass man also nicht seine Skier und Skischuhe von Europa mit nach Dubai bringen muss. Ski Dubai gehört auf jeden Fall zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten von Dubai City.